37. Jahrestagung des BDO

37. Jahrestagung des BDO

+++ ACHTUNG: Die Veranstaltung entfällt! Ein neuer Termin für 2021 wird bekannt gegeben! Das offizielle Schreiben des BDO finden Sie HIER.+++

BDO-Jahrestagung im November in Bonn statt in Berlin

Aufgrund der geltenden COVID-19-Hygienevorschriften findet die 37. Jahrestagung des BDO am 13. und 14. November 2020 nicht wie ursprünglich geplant in Berlin, sondern in Bonn statt.

Unter dem Motto „ORALCHIRURGIE 2021 – THE NEXT NORMAL“ lädt der Berufsverband Deutscher Oralchirurgen e.V. (BDO) am 13. und 14. November 2020 zu seiner mittlerweile 37. Jahrestagung ins Maritim Hotel nach Bonn ein. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Christian Mertens/Heidelberg erwartet die Teilnehmer auch in diesem Jahr ein spannendes und abwechslungsreiches Programm rund um die Oralchirurgie. Neben Themenschwerpunkten wie z.B. Sedierung und Risikopatienten werden auch aktuelle Erkenntnisse aus den Bereichen der komplexen Implantattherapie, der Knochenregeneration sowie des Weichgewebsmanagements in der Implantat- und Augmentationschirurgie präsentiert. Darüber hinaus haben die Teilnehmer am Freitagvormittag die Möglichkeit, vom reichhaltigen Workshopangebot der Tagung zu profitieren. Abgerundet wird die Jahrestagung des BDO durch ein speziell auf das Praxisteam zugeschnittene Seminarprogramm zu den Themen Abrechnung, Chirurgische Assistenz und Notfallmanagement.

Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen

Referenten